Traumatherapie


EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) nach Francine Shapiro ist eine bewährte Methode bei folgenden Indikationen:

 

  • Traumatische Erlebnisse
  • Reaktion auf eine Traumatisierung (PTBS)
  • Bewältigung von Unfallfolgen
  • Ängste / Phobien / Panikstörungen
  • Zwangshandlungen / Zwänge

 

Bei allen Behandlungen findet eine ausgiebige stabilisierende Vorbereitung statt. Der energetische Ausgleich mit Kinesiologie unterstützt diesen Prozess massgebend.